Das neue Datenschutzrecht kommt

Ab dem 25. Mai 2018 gelten in Deutschland (und der übrigen EU) neue gesetzliche Vorgaben zum Schutz personenbezogener Daten. Grundlage des neuen Rechts bildet die EU­weit geltende Datenschutz­Grundverordnung (DSGVO) sowie in Deutschland zusätzlich das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) n. F. Weitere datenschutzrechtliche Vorgaben aus anderen Gesetzen, z. B. aus dem Sozialgesetzbuch (SGB) und dem Telemediengesetz (TMG), gelten daneben weiter.

Das_neue_Datenschutzrecht.pdfDas_neue_Datenschutzrecht.pdf

News-Archiv

20.09.2013
Zulässigkeit von Aufsichtsratsausschüssen - Anwendbarkeit des § 107 Abs. 3 AktG a. F. auf Genossenschaften
NEWSArchiv
16.11.2017
Das neue Datenschutzrecht kommt
21.07.2017
Novellierung des GenG
11.08.2016
Vom BDSG zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
11.12.2015
Neuauflage: Lang/Weidmüller: Genossenschaftsgesetz
16.10.2015
Die EU-Gesetzgebung zum Thema Datenschutz
16.10.2015
"Von der eG zur SCE"
05.11.2014
Neuer Gesetzesentwurf zum Unternehmensstrafrecht
23.04.2014
Recht auf Abschriftenerteilung auch für Zeiten der Nichtmitgliedschaft?