DGRV.de > Aktuelles > 11/11/2013


Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften: Positionspapier zur Energiewende

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn sie von der Gesellschaft in der Breite mitgetragen und damit auch dezentral ausgerichtet wird. Damit die Genossenschaften auch weiterhin die Energiewende erfolgreich voranbringen können, sind bestimmte Rahmenbedingungen notwendig. Die genossenschaftlichen Verbände haben diese Voraussetzungen für eine genossenschaftlich gestaltete Energiewende formuliert und in einem Positionspapier an die Koalitionspartner zusammengefasst.

Positionspapier zur Energiewende.pdfPositionspapier zur Energiewende.pdf