DGRV-Vorstandsmitglied Dirk J. Lehnhoff geht in den Ruhestand

Rechtsanwalt Dirk J. Lehnhoff wird im Zuge einer Altersteilzeitregelung in den Ruhestand treten und mit Beginn der Freistellungsphase am 1. August 2017 aus dem Vorstand des DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V. ausscheiden.

DGRV-Präsident Uwe Fröhlich äußert sein Bedauern über die Entscheidung Dirk Lehnhoffs: „Dirk Lehnhoff ist insgesamt seit 27 Jahren erfolgreich für die deutsche Genossenschaftsorganisation tätig, seit 10 Jahren im DGRV-Vorstand. Er hat in dieser Zeit für die reibungslose Betreuung und Integration der BÄKO-Gruppe in den DGRV und den Ausbau der Rechts- und Steuerabteilung Sorge getragen sowie wesentliche Beiträge für die erfolgreiche Aufstellung des DGRV innerhalb der genossenschaftlichen Gruppe geleistet. Nicht zuletzt seiner Tätigkeit als Präsident des europäischen Dachverbandes Cooperatives Europe ist es zu verdanken, dass die deutsche Genossenschaftsorganisation eine hervorragende internationale Reputation genießt. Dafür sind wir ihm sehr dankbar“, erklärt Fröhlich, der auch Vorsitzender des DGRV-Verwaltungsrates ist.

Lehnhoff kam 2005 im Zuge der Verschmelzung des ehemaligen BÄKO-Prüfungsverbandes mit dem DGRV zum Dachverband der deutschen Genossenschaftsorganisation. Zunächst war er besonderer Vertreter und seit 2007 Mitglied im Vorstand. Zu seinen Verantwortungsbereichen gehören neben Rechtsberatung, Steuerberatung sowie Personal insbesondere die Abteilung Internationale Beziehungen, in der die vielfältigen Projekte des DGRV in der Entwicklungszusammenarbeit gesteuert werden. Seit 2006 ist Lehnhoff Co-Autor des Lang/Weidmüller, dem genossenschaftsrechtlichen Hauskommentar der Genossenschaftsorganisation und seit 2007 Mitgeschäftsführer der DGR Deutsche Genossenschafts-Revision Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH.

Neben der Präsidentschaft von Cooperatives Europe nimmt Lehnhoff bis zu seinem Ausscheiden in der internationalen Genossenschaftsorganisation Mandate wie die Vize-Präsidentschaft der International Co-operative Alliance (ICA) und die Vize-Präsidentschaft der Internationalen Raiffeisen Union (IRU) wahr.

News-Archiv

NEWS
13.04.2017
DGRV-Vorstandsmitglied Dirk J. Lehnhoff geht in den Ruhestand