Newsroom / News und Positionen / Recht & Steuern / Praxishinweis

Vorschub für Homeoffice-Ausstattung


BMF erleichtert Abschreibung von Laptops und Co.

26. Februar 2021


Mit dem Schreiben zur „Nut­zungs­dau­er von Com­pu­ter­hard­wa­re und Soft­ware zur Da­ten­ein­ga­be und -ver­ar­bei­tung“ hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) Erleichterungen für Steuerpflichtige eingeführt. Durch die Verkürzung der Nutzungsdauer der digitalen Wirtschaftsgüter können die Kosten von Laptops, PC-Zubehör aber auch Software noch im Jahr der Anschaffung abgeschrieben werden. Hierdurch unterstützt das BMF Unternehmen bei der Ausstattung ihrer Mitarbeiter im Homeoffice.

Folgende Beiträge aus unserem Newsroom könnten Sie auch interessieren:


News

Steuer-Informationen KOMPAKT 05/2022

Mehr
News

Steuer-Informationen KOMPAKT 04/2022

Mehr
News

Steuer-Informationen KOMPAKT 03/2022

Mehr