Internationale Zusammenarbeit

Genossenschaften ermöglichen die wirtschaftliche Entwicklung und soziale Teilhabe breiter Bevölkerungsgruppen. Mit unseren Entwicklungsprojekten unterstützen wir Genossenschaften in vielen Ländern der Welt.

Internationale Projekte


Genossenschaftliche Entwicklungsarbeit


„Im Verbund ist man stärker!“ Dieser genossenschaftliche Leitsatz prägt unsere Entwicklungsarbeit. Wir fördern nicht nur einzelne Genossenschaften, sondern auch deren Verbände und Gemeinschaftsunternehmen.

Wir beraten Politik und Behörden, um bessere Rahmenbedingungen für die Genossenschaften in unseren Partnerländern zu erreichen. Unsere Partner weltweit schätzen die Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die Fachkompetenz und die Verlässlichkeit unserer Arbeit.

Wir setzen uns durch Beratung und unser breites Netzwerk für die Verbesserung der Lebensbedingungen weltweit ein. Unser Ziel sind starke Genossenschaften, die eine aktive Beteiligung der Menschen vor Ort und damit eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen. Dies trägt zur Verringerung von Armut bei.

Unter www.dgrv.coop findet sich ein Überblick unserer genossenschaftlichen Entwicklungsarbeit auf Englisch und Spanisch.

Nachhaltige Entwicklungsziele


Leitschnur unserer Entwicklungsarbeit ist die Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit den 17 Sustainable Development Goals (SDG). Genossenschaften können einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten. Es geht nicht um kurzfristigen Gewinn, sondern um eine langfristige Perspektive.

Mit genossenschaftlicher Selbsthilfe können wirtschaftliche, soziale und ökologische Ziele im Sinne der SDG erreicht werden. Wir sind der festen Überzeugung, dass dabei globale Partnerschaften zu mehr Nachhaltigkeit führen werden.

Partner


Unsere langfristigen Entwicklungsprojekte werden vorwiegend durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (über das Instrument der Sozialstrukturförderung) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft finanziert. Wir arbeiten in unseren Projektländern mit nationalen, regionalen und lokalen Partnerorganisationen vor Ort zusammen. Dabei profitieren wir von den Praxiserfahrungen der deutschen Genossenschaften, die uns mit ihrer Expertise unterstützten.

News


News

Paraguayische Botschafterin befürwortet genossenschaftlichen Systemaufbau

I.E. Patricia Frutos Ruíz zeigt großes Interesse an der Arbeit des DGRV in Paraguay.

Mehr lesen
News

Cooperatives Europe legt Schwerpunkte für neue Amtszeit fest

Die Boardmitglieder des europäischen Dachverbands der Genossenschaften trafen sich in Sofia, um Leitlinien für die künftige Verbandsarbeit festzulegen.

Mehr lesen
News

ICA-Weltkongress 2021

Vom 1. bis 3. Dezember 2021 fand der 33. Internationale Genossenschaftskongress der ICA in Seoul statt.

Mehr lesen

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserem Newsroom