Der Verband

Genossenschaften sind das Rückgrat der mittelständischen Wirtschaft und tief in den Regionen Deutschlands verwurzelt. Als Spitzen- und Prüfungsverband setzen wir uns insbesondere für die Solidität der genossenschaftlichen Unternehmen ein.

Über uns


Hauptaufgabe des DGRV ist die Förderung der Genossenschaften in Deutschland. Wir setzen uns bei der Politik und den Behörden für genossenschaftsfreundliche Rahmenbedingungen ein: Von genossenschaftsrechtlichen Regelungen über Fragen der Rechnungslegung und Prüfung bis hin zu steuerlichen, aufsichtsrechtlichen oder energiewirtschaftlichen Themen.

Als branchenübergreifender Spitzen- und Prüfungsverband bündeln wir zentrale Prüfungs- und Bestätigungsdienstleistungen. Wir koordinieren die genossenschaftliche Facharbeit und vertreten die gemeinsamen Interessen der Genossenschaften in Deutschland und Europa.

Wir prägen vorausschauend die Meinungsbildung im Verbund und entwickeln gemeinsame Positionen und einheitliche Leitplanken. Wir verbinden uns und unsere Mitglieder mit Institutionen, Branchen, Regionen und internationalen genossenschaftlichen Netzwerken.

Wir fördern weltweit die genossenschaftliche Idee und unterstützen im Rahmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit den Aufbau genossenschaftlicher Strukturen. Mit unseren internationalen Projekten stärken wir die genossenschaftliche Marke.

Wir verstehen uns als vorausschauender Problemlöser. Unsere Kompetenz schöpfen wir aus der langjährigen Betreuung unserer Mitglieder und Mandanten. So schaffen wir einen Mehrwert für die gesamte Genossenschaftsorganisation.

Unsere Kompetenz: Rechnungslegung und Prüfung


Unseren Mitgliedern und Mandanten bieten wir vielfältige Dienstleistungen aus den Bereichen der Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung und Steuerberatung an.

Mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie hier

Mitglieder


Direkte Mitglieder des DGRV sind genossenschaftliche Verbände und Zentralunternehmen sowie die Unternehmen der BÄKO- und REWE-Gruppe.

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. (BVR)
Deutscher Raiffeisenverband e. V. (DRV)
DER MITTELSTANDSVERBUND e. V. (ZGV)
Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften e. V. (ZdK)

Organe des DGRV


Der Verbandsrat

Der Verbandsrat ist das oberste Organ und repräsentiert die Mitglieder.

Mehr Infos

Der Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat überwacht im Interesse der Mitglieder den Vorstand.

Mehr Infos

Der Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte und vertritt den Verband nach außen.

Mehr Infos

Zahlen und Fakten


Der DGRV vereint derzeit 5.071 Genossenschaften mit 19,8 Millionen Mitgliedern. Zudem gibt es 1.800 Wohnungsgenossenschaften mit 2,9 Millionen Mitgliedern, die nicht im DGRV organisiert sind. Statistisch gesehen ist damit jeder vierte Bundesbürger Mitglied in einer ländlichen, gewerblichen, Kredit-, Energie,- Konsum- oder Wohnungsgenossenschaft.

 
Anzahl Genossenschaften: 814 Kreditgenossenschaften 1766 Raiffeisen- Genossenschaften 1307 gewerbliche Waren- und Dienstleistungs- genossenschaften 835 Energiegenossenschaften 420 Konsum- und Dienstleistungs- genossenschaften
Mitglieder (in Mio.):

18,42

1,50

0,34

0,20

0,30

Mitarbeiter:

138.150

111.649

676.500

1.200

5.000

Umsatz (in Mrd. EUR):

1075 (Bilanzsumme)

64,3

158

1

1

Genossenschafts­gründung


Im Jahr 2020 wurden unter dem Dach des DGRV 101 Genossenschaften gegründet. Die Zahl ist damit gegenüber dem Vorjahr (87 Gründungen) gestiegen.

Informationen und Materialien zur Genossenschaftsgründung finden Sie auf genossenschaften.de.

News und Positionen


News

Jahresempfang der deutschen Genossenschaften

Gastredner ist der designierte Bundesfinanzminister Christian Lindner.

Mehr lesen
News

Umfrage zu virtuellen General- und Vertreterversammlungen

Erste Erfahrungen in der Praxis

Mehr lesen
News

Zahlen und Fakten 2021

Mehr lesen

 

Alle News und Positionen finden Sie in unserem Newsroom.

Transparenzbericht


Der DGRV ist ein genossenschaftlicher Prüfungsverband und veröffentlicht – wie vergleichbare Wirtschaftsprüfungsgesellschaften – gem. Art 13 EU-Abschlussprüferverordnung jährlich einen Transparenzbericht. Der Bericht beinhaltet die Verbandsstrukturen, die Prüfungsorganisation und stellt insbesondere das Qualitätssicherungssystem für die Prüfungstätigkeiten vor. Die Transparenzbericht verdeutlicht damit die Grundlagen des hohen Qualitätsniveaus unserer Prüfungsdienstleistungen.


Transparenzbericht für das Geschäftsjahr 2020

Hier finden Sie den Transparenzbericht für das Geschäftsjahr 2020 als PDF zum Download. (Dateigröße 0,3 MB)

Download

Transparenzbericht für das Geschäftsjahr 2019

Hier finden Sie den Transparenzbericht für das Geschäftsjahr 2019 als PDF zum Download. (Dateigröße 0,3 MB)

Download

Ältere Transparenzberichte finden Sie im Newsroom unter Publikationen.