Newsroom / News und Positionen / Energie / Praxishinweis

Bundesförderprogramm für effiziente Gebäude


Anschluss an ein Nahwärmnetz seit Januar 2021 förderfähig

2. Februar 2021


Das Bundesförderprogramm für effiziente Gebäude fördert als Einzelmaßnahme den Anschluss von weiteren Gebäuden an ein Nahwärmenetz. Dadurch können Wärmeprojekte von Nahwärmegenossenschaften verdichtet werden und der Anschlussnehmer bis zu 50% der Kosten des Hausanschlusses gefördert bekommen.

Mehr erfahren Sie hier.

Folgende Beiträge aus unserem Newsroom könnten Sie auch interessieren:


Praxishinweis

EEG-Umlage entfällt

Der Wegfall der EEG-Umlage wurde Ende Mai beschlossen.

Mehr
Praxishinweis

Kostenloses Webseminar mit Q&A zum finalen EEG 2023

Einblick in das kommende Eneuerbare-Energien-Gesetz

Mehr
Praxishinweis

Thüringen stellt Gelder für Bürgerenergieanlagen bereit

Neues Förderprogramm unterstützt mit Darlehen Erneuerbare-Energie-Projekte in ihrer Frühphase.

Mehr