Newsroom / News und Positionen / Energie / News

AG Akzeptanz


Koalition diskutiert Energiewende

26. Februar 2019


Die AG Akzeptanz/Energiewende der CDU/CSU und SPD tagt seit Mitte Januar und plante ursprünglich bis Ende März 2019 Ergebnisse vorzulegen. Themen, die für Energiegenossenschaften interessant sind und diskutiert werden, reichen von „akzeptanzfördernden“ Maßnahmen  bei Windprojekten (von Abstandsregelungen bis zur finanziellen Kommunalbeteiligung), Nord-Süd-Ausgleich bei Windausschreibungen, Mieterstrom bis zum baldigen Erreichen des 52 GW-Solardeckels.

Folgende Beiträge aus unserem Newsroom könnten Sie auch interessieren:


News

Energiepreisbremsen beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat die Gesetzesentwürfe für die Strom-, Gas- und Wärmepreisbremse verabschiedet.

Mehr
News

Neue Veröffentlichung zu Daseinsvorsorge beleuchtet Rolle der Energiegenossenschaften

Handbuch mit 36 Fachbeiträgen im VKU-Verlag erschienen

Mehr
News

Neuregelungen im Osterpaket

Teil 1: Bürgerenergie, Photovoltaik, Wasserkraft

Mehr