Newsroom / News und Positionen / Energie / Praxishinweis

Entschädigung bei EinsMan-Maßnahmen



Seit dem 1. Januar 2020 haben alle Anlagenbetreiber, die von Einspeisemanagementmaßnahmen betroffen sind, wieder Anspruch auf 100% Entschädigung. Hintergrund ist die Elektrizitätsbinnenmarktverordnung, die seit dem 1. Januar 2020 direkt deutsches Recht geworden ist.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Folgende Beiträge aus unserem Newsroom könnten Sie auch interessieren:


Praxishinweis

Redispatch 2.0

Neue Pflichten für Anlagenbetreiber

Mehr
Praxishinweis

Bundesförderprogramm für effiziente Gebäude

Anschluss an ein Nahwärmnetz seit Januar 2021 förderfähig

Mehr
Praxishinweis

Erfolgreiches Webseminar

150 Teilnehmer informierten sich über die Auswirkungen der EEG-Novelle 2021 auf Energiegenossenschaften.

Mehr