Newsroom / News und Positionen / Energie / News

Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfeleitlinien


Vortrag beim Workshop von REScoop.eu zu den Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfeleitlinien

8. Juli 2021


Am 8. Juli 2021 veranstaltete REScoop.eu, der europäische Dachverband der Energiegenossenschaften, dessen Mitglied die Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften ist, einen Workshop zur laufenden Novelle der Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfeleitlinien. Bei diesem Workshop referierte René Groß, Leiter Politik und Recht der Bundesgeschäftsstelle, zu den Konsequenzen für die Energiegenossenschaften durch die Einführung von Ausschreibungen in Deutschland. Er machte deutlich, dass die bestehenden De-minimis-Grenzen für gesetzliche Vergütungssätze bzw. Marktprämien erhalten bleiben müssen, weil Ausschreibungen zum Marktausschluss von Energiegenossenschaften und anderen Bürgerenergieakteuren führen. Mit u.a. Jutta Paulus, Mitglied des Europarlaments für Die Grünen/Europäische Freie Allianz, war der Workshop hochkarätig besetzt.

Folgende Beiträge aus unserem Newsroom könnten Sie auch interessieren:


News

Neue Veröffentlichung zu Daseinsvorsorge beleuchtet Rolle der Energiegenossenschaften

Handbuch mit 36 Fachbeiträgen im VKU-Verlag erschienen

Mehr
News

Neuregelungen im Osterpaket

Teil 1: Bürgerenergie, Photovoltaik, Wasserkraft

Mehr
News

DGRV-Jahresumfrage Energiegenossenschaften 2022

Knapp ein Drittel plant keine neuen Projekte, dafür mehr Neugründungen von Nahwärmegenossenschaften

Mehr