Newsroom / News und Positionen / Energie / Praxishinweis

Smart Meter


Vorerst kein verpflichtender Einbau

31. Januar 2020


In seiner am 31. Januar 2020 veröffentlichten, aktualisierten Version der Marktanalyse erklärt das BSI den vorerst nicht verpflichtenden Einbau intelligenter Messsysteme (iMSys) bei Erzeugungsanlagen nach dem EEG und KWKG.  Mit einem Starttermin wird Ende des Jahres gerechnet.

Weitere Informationen zu den Hintergründen finden Sie unter auf der Internetseite der Clearingstelle EEGIKWKG.

Einen aktualisierten Leitfaden zum Smart-Meter-Rollout (u.a. wann unter welchen Voraussetzungen Solaranlagen einen Smart Meter einbauen müssen) von ComMetering und von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte ist hier zu finden

Folgende Beiträge aus unserem Newsroom könnten Sie auch interessieren:


Praxishinweis

Thüringen stellt Gelder für Bürgerenergieanlagen bereit

Neues Förderprogramm unterstützt mit Darlehen Erneuerbare-Energie-Projekte in ihrer Frühphase.

Mehr
Praxishinweis

Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Projekten nach EEG 2023 berechnen

Rabatt auf Wirtschaftlichkeitssoftware für PV-Anlagen

Mehr
Praxishinweis

gemeinsam-mobil.net

Plattform für genossenschaftliche E-Mobilität gestartet!

Mehr