Jahresumfrage

Jede dritte Energiegenossenschaft plant keine weiteren Investitionen / Großes Potenzial im Bereich Nahwärme / Kommunen sind wichtige Partner

Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hat zu erheblicher Verunsicherung bei den Energiegenossenschaften geführt. Fast jede dritte wird in diesem Jahr keine Investitionen vornehmen. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren lediglich acht Prozent ohne Investitionsplan. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands e.V. (DGRV), die heute gemeinsam mit der Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) in Berlin vorgestellt wurde. „Das neue EEG droht die Energiewende auszubremsen und dabei vor allem die kleinen Marktakteure wie Energiegenossenschaften zu treffen. Obwohl im Koalitionsvertrag mehr Bürgerbeteiligung versprochen wurde, wird die Aktivität von Energiegenossenschaften nun deutlich eingeschränkt“, kritisiert Dr. Eckhard Ott, Vorsitzender des Vorstands des DGRV.

Pressemitteilung.pdfPressemitteilung.pdfUmfrage.pdfUmfrage.pdf

News-Archiv

16.07.2015
DGRV-Jahresumfrage unter Energiegenossenschaften zeigt: Einbruch bei Gründungszahlen
08.04.2015
Spezialseminar zu Ausschreibungen von Photovoltaik-Freiflächenanlagen und Flächensicherung
10.03.2015
Kapitalanlagegesetzbuch: Auslegungsprobleme für reguläre (Energie-)Genossenschaften gelöst
19.02.2015
Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende
21.01.2015
Stellungnahme der Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften zur Ausschreibungsverordnung des BMWi
12.12.2014
Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende
01.12.2014
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften wird Mitglied bei REScoop
20.11.2014
6. Kongress "100 % Erneuerbare Energie-Regionen"
29.07.2014
EEG 2014 - Neue Regelungen
07.07.2014
DGRV-Jahresumfrage unter Energiegenossenschaften zeigt: Aktuelle Energiepolitik führt zu Investitionsrückgang
13.03.2014
EEG-Pläne bremsen Energiegenossenschaften - Nur 128 Gründungen in 2013
12.02.2014
EEG-Pläne stoppen regionale Investitionen von 300 Millionen Euro
07.02.2014
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften zur EEG-Novelle 2014
22.01.2014
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften begrüßt weitere Marktintegration
11.11.2013
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften: Positionspapier zur Energiewende
07.11.2013
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften eröffnet
02.10.2013
800 Teilnehmer besuchen 5. Kongress "100% Erneuerbare-Energie-Regionen" in Kassel
24.07.2013
Großer Zulauf bei Energiegenossenschaften - DGRV stellt aktuelle Umfrage vor
27.03.2013
Kongress "100% Erneuerbare-Energie-Regionen"
20.03.2013
Die Energiewende genossenschaftlich gestalten
21.09.2011
Neue Broschüre: Energiegenossenschaften
NEWSArchiv
24.05.2016
Bürgerwerke-Workshop für Energiegenossenschaften
20.05.2016
Jahresversammlung der europäischen Energiegenossenschaften
28.04.2016
Akteursvielfalt erhalten - DGRV-Stellungnahme zum EEG 2016
21.03.2016
Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende am 15. März 2016
14.12.2015
Überraschende Zuschläge für zwei Energiegenossenschaften in dritter PV-Ausschreibungsrunde
30.09.2015
Stellungnahme zum Eckpunktepapier "Ausschreibungen für die Förderung von Erneuerbare-Energien-Anlagen"
07.09.2015
DGRV-Stellungnahme zum Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz – KWKG
24.08.2015
Stellungnahme zum Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“