Der Verband

Karriere in der Wirtschaftsprüfung

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und motivierten Menschen, die Spaß an einer Tätigkeit bei uns haben und zu unserem Team passen. Bei uns zählt nicht nur Ihre Fachkompetenz – auch das menschliche Miteinander ist uns sehr wichtig.

Unsere Philosophie


Wir leben die Genossenschaftsidee: Gemeinsam handeln, mehr erreichen! Was den Erfolg der Genossenschaften ausmacht, prägt auch die tägliche Zusammenarbeit im DGRV. Wir arbeiten interdisziplinär, kollegial und vertrauensvoll zusammen.

Professionelle und kompetente Beratung unserer Mandanten heißt für uns, immer einen Schritt voraus zu sein. Dieses Ziel erreichen wir in enger Kooperation mit unserem Netzwerkpartner DGR Deutsche Genossenschafts-Revision Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH.

Egal ob im internen Bereich oder beim Einsatz beim Mandanten vor Ort: Wir arbeiten alle mit viel Engagement, Teamgeist und einem hohen Qualitätsanspruch. Unsere Teams bestehen sowohl aus Berufsanfängern als auch aus sehr erfahrenen Kollegen, die so gegenseitig voneinander profitieren können.

Neben einer hohen Fachkompetenz unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert auf ausgeprägte kommunikative und soziale Fähigkeiten. Dabei ist es uns wichtig, die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter zur Geltung kommen zu lassen.

Wenn Sie sich für bundesweite Einsätze, spannende Mandate, interne Aufstiegschancen und eine Unternehmenskultur mit einer flachen Hierarchie interessieren, dann sollten wir uns kennenlernen.

Einstiegs-
möglichkeiten


Studierende:
Einblick in die Praxis

Sie wollen Ihre Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftswissenschaften auch in der Praxis anwenden? Lernen Sie uns im Rahmen eines mindestens vierwöchigen Praktikums kennen und Sie erhalten Einblicke in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen im Rahmen der Wirtschaftsprüfung. Sie werden direkt bei unseren Mandanten vor Ort eingesetzt und bekommen durch erfahrene Kollegen Unterstützung. Somit sammeln Sie umfangreiche Erfahrungen und legen damit einen Grundstein für Ihre spätere Karriere. Gern bleiben wir mit Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums in Kontakt und bieten Ihnen eine Übernahme in ein Anstellungsverhältnis an.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Wirtschaftswissenschaftliches, juristisches Studium oder Studium der (Wirtschafts-)Informatik im fortgeschrittenen Semester
  • Gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe sowie Grundkenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften mit einer ausgeprägten Leidenschaft für Zahlen
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse an einer ständigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen
  • Reisebereitschaft für bundesweite Einsätze

Unsere Leistungen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem branchenübergreifenden Prüfungsverband für Unternehmen innerhalb und außerhalb des genossenschaftlichen Verbundes
  • Qualifizierte Einarbeitung „on the job“ mit einem festen Ansprechpartner von Anfang an sowie Teamstrukturen mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Monatliche Praktikumsvergütung zuzüglich Übernahme der Reisekosten
  • Moderne technische Ausstattung und Kommunikationsmittel

 

Berufseinsteiger:
Von der Theorie in die Praxis

Sie haben Ihr Studium erfolgreich absolviert und wollen nun in einen zukunftsfähigen Beruf mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und Perspektiven einsteigen? Werden Sie bei uns Young Professional und Sie erhalten von Anfang an einen festen Ansprechpartner, der Sie über die ersten Berufsjahre begleiten und coachen wird. Sie werden zeitnah in die bestehenden Teams bundesweit vor Ort beim Mandanten eingesetzt. An der Seite von erfahrenen Kollegen werden Sie „on the job“ ausgebildet und lernen moderne Prüfungsansätze/-methoden kennen und anwenden. So übernehmen Sie Schritt für Schritt mehr Verantwortung – bis Sie Prüfungs- und Beratungsaufträge selbstständig ausführen können. Zusätzlich qualifizieren wir Sie in der Wirtschaftsprüfung innerhalb von zwei Jahren zum Verbandsprüfer an der Akademie Deutscher Genossenschaften e. V. auf Schloss Montabaur.

Wie es danach weitergeht? Das entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam und unterstützen Sie. So müssen Sie beispielsweise nicht das Steuerberater- oder Wirtschaftsprüferexamen ablegen – aber Sie können. Auch für andere Fortbildungen wie CISA oder berufsbegleitende Masterstudiengänge sind wir offen und bieten Ihnen damit beste Entwicklungschancen im eigenen Haus, da wir unseren Führungsnachwuchs aus den eigenen Reihen rekrutieren.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Gut abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, juristisches Studium oder Studium der (Wirtschafts-)Informatik
  • Erste Berufserfahrung im Rahmen einer kaufmännischen Berufsausbildung sowie Praktika wünschenswert
  • Gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe und technische Grundkenntnisse mit einer ausgeprägten Leidenschaft für Zahlen
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse an einer ständigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Reisebereitschaft für bundesweite Einsätze

Unsere Leistungen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des genossenschaftlichen Verbundes
  • Qualifizierte Einarbeitung „on the job“ mit einem festen Ansprechpartner von Anfang an sowie Teamstrukturen mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Sehr gute Entwicklungsperspektiven inklusive der Förderung von Masterstudiengängen, Berufsexamina sowie Zertifizierungen
  • Moderne technische Ausstattung und Kommunikationsmittel sowie variable Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

 

Berufserfahrene:
Praxiserfahrung von einer neuen Seite

Sie verfügen bereits über mindestens drei Jahre Berufserfahrung und möchten sich nun weiterentwickeln? Wir suchen auf unterschiedlichen Hierarchiestufen nach Mitarbeitern. Nutzen Sie die Vorzüge einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum, einer interessanten und stabilen Mandatsstruktur sowie einer guten Work-Life-Balance.

Wir arbeiten Sie strukturiert in die Besonderheiten unserer Mandanten ein und stellen Ihnen erfahrene Kollegen zur Seite, sodass Sie früh Verantwortung übernehmen können. Je nach Erfahrungshorizont geben Sie Ihr Wissen an Kollegen weiter und motivieren kleinere Teams zu Höchstleistungen. Bei uns können Sie sich neben der Wirtschaftsprüfung auch in anderen Bereichen spezialisieren.

Ihnen fehlen noch die entsprechenden Kenntnisse? Dann unterstützen wir Sie gern beim Ablegen des Wirtschaftsprüferexamens, Lehrgängen zum IT-Auditor IDW oder bei anderen spezifischen Fortbildungen.

Unsere Leistungen:

  • Faires Gehalt und sonstige Leistungen
  • Work-Life-Balance
  • Übernahme von Verantwortung von Anfang an
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven

Entwicklungs-
perspektiven


Entwicklung wird bei uns großgeschrieben, denn sehr gut ausgebildete Mitarbeiter sind die Grundlage, um Mandanten kompetent beraten zu können. Je nach Erfahrungshorizont bieten wir für unsere Mitarbeiter unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Zudem ist uns ein regelmäßiges Feedback zur Arbeitsleistung sehr wichtig, damit sich jeder persönlich und fachlich weiterentwickeln kann. In jährlichen Beurteilungsgesprächen werden die Leistungen des letzten Beurteilungszeitraumes reflektiert, Perspektiven besprochen und gemeinsam Ziele für das kommende Jahr festgelegt.

 

Karrierestufen:
Schritt für Schritt vorangehen

Wir haben ein Karrieremodell für unsere fachlichen Mitarbeiter entwickelt. Als Berufsanfänger mit einem abgeschlossenen Studium starten Sie Ihre Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung. Sie lernen unterschiedliche Branchen und Unternehmen verschiedenster Größenordnungen kennen und übernehmen Schritt für Schritt mehr Verantwortung.

Durch unser Training „on the job“ sowie unser externes Fortbildungsprogramm zum Verbandsprüfer werden Sie in der Regel nach zwei Jahren zum Consultant ernannt. Sie sind nun in der Lage, kleinere und mittlere Prüfungen selbstständig abzuwickeln und streben das Steuerberaterexamen oder andere Qualifizierungen an. Als Senior Consultant verfügen Sie über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung. Sie haben nun verstärkten Mandantenkontakt, arbeiten intensiver mit unseren leitenden Wirtschaftsprüfern zusammen und begleiten diese in Schlussbesprechungen. Sie bereiten sich auf das Wirtschaftsprüferexamen vor oder streben eine Spezialisierung in einem anderen Bereich an. Die eigenverantwortliche Mandatsführung sowie die Budget- und Personalverantwortung übernehmen Sie als Manager.

Sie bringen mindestens das Wirtschaftsprüferexamen mit oder sind Experte in einem anderen Gebiet mit der entsprechenden Qualifikation und Praxiserfahrung.

 

Verbandsprüferlehrgang:
Fit werden für alle Sachfragen

Wir machen Sie, neben der praktischen Ausbildung, in den ersten zwei bis drei Berufsjahren in der Wirtschaftsprüfung an der Akademie Deutscher Genossenschaften e. V. fit für Ihren Einsatz in der Prüfung von Genossenschaften.

Je nach Ihren Vorkenntnissen bzw. Studienschwerpunkten werden Sie entweder im Bereich Bank oder Ware ausgebildet. Die Grundlagen werden Ihnen praxisnah in vier zwei- bis dreiwöchigen Präsenzphasen auf Schloss Montabaur vermittelt. Im Vorwege erhalten Sie vor jedem Modul die Unterlagen zugeschickt, sodass Sie sich entsprechend vorbereiten können. Die Fortbildungskosten und -zeiten dafür übernehmen selbstverständlich wir.

Modulübersicht – Verbandsprüferlehrgang:

ModuleInhalte
Prüfungswesen
  • Kreditprüfung
  • Aufsichtsrechtliche Regelungen
  • Rechnungswesen
  • Internes Überwachungssystem
  • Risikoorientierte Prüfung
  • Genossenschaftliche Pflichtprüfung
  • Prüfung der Handelsgeschäfte
  • WpHG- und Depotprüfung
  • Prüfung der Derivat-Geschäfte
BWL
  • Bilanzanalyse/-kritik
  • Unternehmenssteuerung Bank/Ware
  • Vertrieb/Ware
  • Betriebliche Finanzwirtschaft
Recht
  • Grundzüge BGB
  • Grundzüge Insolvenzrecht
  • Genossenschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Kreditsicherungsrecht
  • Unternehmen in der Krise
Steuern
  • Bilanzsteuerrecht
  • Körperschaftsteuerrecht
  • Umsatzsteuerrecht
  • Abgabenordnung
Soft Skills
  • Kommunikation
  • Präsentation

 

Fortbildungsmöglichkeiten

Die Zielsetzung, sich ständig weiterzubilden, wird in unserem Hause gefördert und gefordert. Wir bieten Ihnen dafür sowohl die zeitliche als auch finanzielle Unterstützung an und schaffen mit unseren Regelungen zur Arbeitszeit und zu den Freistellungen die notwendigen Voraussetzungen dafür.

Beispielsweise begrüßen wir folgende Qualifikationen:

  • Steuerberaterexamen
  • Wirtschaftsprüferexamen
  • Certified Information Systems Auditor (CISA)
  • Certified Internal Auditor (CIA)

Darüber hinaus sind auch andere fachbezogene Fortbildungen sowie Soft-Skills-Schulungen möglich.

Unser Aus- und Fortbildungskonzept finden Sie hier.

Unsere Benefits


Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und gern bei uns arbeiten. Wir leben flache Hierarchien und bieten als Branchenspezialist anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Mit der folgenden Übersicht erhalten Sie einen kleinen Einblick, welche Leistungen uns sonst noch auszeichnen.

 

Strukturierte Einarbeitung

Willkommen bei uns: Jeder neue Mitarbeiter startet seinen ersten Arbeitstag bei uns in Bonn. Sie bekommen Ihre IT-Ausstattung, erhalten interne Schulungen und werden so schnell mit unseren Systemen und Besonderheiten vertraut gemacht. Zudem laden wir Sie zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Ein direkter Ansprechpartner begleitet Sie von Anfang an.

 

Work-Life-Balance

Zeit für Erholungsphasen: Wir wissen, dass gerade in der busy season Überstunden nicht vermeidbar sind. Trotzdem legen wir großen Wert auf ein angemessenes Verhältnis von Privat- und Berufsleben. Jeder Mitarbeiter erfasst seine vollständigen Zeiten auf einem Zeitkonto. Die geleisteten Überstunden können dann in projektfreien Phasen abgebaut oder beispielsweise für das Absolvieren der Berufsexamina angespart werden.

 

Faires Gehalt und sonstige Leistungen

Faire Bezahlung ist unser Anspruch:
 Wir überprüfen regelmäßig unsere Gehaltsstrukturen, vergleichen diese mit den branchenüblichen Vergütungen und nehmen Anpassungen vor. Zudem erhält jeder Mitarbeiter einen jährlichen Bonus, der sich an der individuellen Leistung orientiert. Als weiteres Extra unterstützen wir vermögenswirksame Leistungen in Höhe von monatlich 40,00 EUR brutto und übernehmen die Kammerbeiträge für Berufsträger und andere festgelegte Berufsorganisationen.

 

Moderne Ausstattung und IT-Systeme

Digital ist die Zukunft:
Jeder Mitarbeiter erhält einen Laptop und kann von diesem überall auf unsere Daten und Systeme zugreifen. Für einen Informationsaustausch stehen Ihnen neben Handy und Telefon, E-Mail sowie Teams auch unsere modernen Büros in Bonn zur Verfügung. Wir arbeiten mit den gängigen MS-Office-Produkten sowie AuditTemplate und je nach Mandat nutzen Sie zusätzliche Programme wie IDEA oder SAP.

 

Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven

Weiterbildung nach Maß:
 Wir legen Wert auf das fachliche und persönliche Vorankommen unserer Mitarbeiter. So übertragen wir frühzeitig Verantwortung und unterstützen Qualifizierungen wie z. B. Masterstudiengänge, einschlägige Berufsexamina oder auch SAP-Schulungen. Aber auch ohne Berufsexamen bestehen in unserem Haus umfangreiche Einsatzgebiete und Aufstiegschancen.

 

Dienstreisen und Dienstwagen

Mobilität, die sich auszahlt: Wir erstatten Ihnen die Fahrtkosten für jeden gefahrenen Dienstkilometer. Des Weiteren erhalten Sie je nach Abwesenheit eine Verpflegungs- sowie eine Übernachtungspauschale. Die Hotelbuchung für Ihre Einsätze nehmen Sie selbst vor und können zwischen sehr guten Unterkünften wählen. Zudem stellen wir bestimmten Mitarbeitergruppen einen Dienstwagen zur Verfügung.

 

Arbeitgeberfinanzierte Versicherungen

Ausreichender Schutz für den Ernstfall:
 Mitarbeiter abzusichern ist für uns selbstverständlich. So übernehmen wir die Kosten für die betriebliche und private Unfallversicherung, Reisegepäckversicherung für Dienst- und Privatreisen, Berufshaftpflicht für Berufsträger und Auslandskrankenversicherung für dienstliche Auslandsreisen.

 

Gemeinsame Aktivitäten

Gemeinsam stark:
 Wir verbringen auch außerhalb des Berufsalltages Zeit miteinander. Darunter fallen beispielsweise gemeinsame Grillabende, Teilnahme an Laufsportveranstaltungen oder die jährliche Mitarbeiterfeier.

 

Internationale Einsätze

Den Horizont erweitern:
 Mitarbeiter mit einer mindestens fünfjährigen Tätigkeit in unserem Haus haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der genossenschaftlichen Entwicklungsarbeit zu engagieren und für einen bestimmten Zeitraum in internationalen Projekten mitzuarbeiten.

Stellenausschreibungen


 

ArbeitStandortBewerbungsfristAusschreibung
(Junior) Referent Steuern (w/m/d)1 – Teilzeit möglichBonnStellenangebot
Praktikant in der Wirtschaftsprüfung (w/m/d)1BonnStellenangebot
Young Professional in der Wirtschaftsprüfung (w/m/d)1BonnStellenangebot
Consultant in der Wirtschaftsprüfung (w/m/d)1
BonnStellenangebot
(Senior) Consultant für die IT-Prüfung (w/m/d)1
BonnStellenangebot
Senior Consultant in der Wirtschaftsprüfung (w/m/d)1BonnStellenangebot
Wirtschaftsprüfer (w/m/d)1BonnStellenangebot
Wirtschaftsprüfer mit Schwerpunkt Banken und Finanzdienstleister (m/w/d)1BonnStellenangebot